BellyPod #7: Die Drei Rosen

Hallo, Merhaba und Salam Aleikoum,

da ist er nun, der letzte BellyPod für das Jahr 2012. In dieser Ausgabe dreht sich alles um das getanzte Märchen „Die drei Rosen“ von Hanan Kadur, Mellany Amar und Sora. Während der Premiere am 24.11.12 konnte ich einen Blick hinter die Kulissen werfen und die Tänzerinnen praktisch hautnah begleiten. Meine Eindrücke habe ich per Aufnahmegerät festgehalten und für Euch zusammengestellt.

Die drei Schwestern (Hanan Kadur, Mellany Amar, Sora) freuen sich auf die bevorstehende Hochzeit und tanzen auf der Wiese.

Im übrigen sucht Mellany Amar im Raum Frankfurt noch nach einer Räumlichkeit, wo das Stück noch einmal aufgeführt werden kann. Wer dahin gehend einen Tipp hat, der möge ihr doch bitte eine email senden.

Ein schöner Zimbeltanz, interpretiert von Mellany Amar und begleitet von Trommlerinnen.

Die Musik der heutigen Sendung stammt von der CD „Very Cairo Vol. 1″ von Ludmilla und Monika. Die „Very Cairo“-Reihe ist durchweg gemafrei und für Tänzerinnen sowie Lehrerinnen empfehlenswert.

Schmetterlinge, Hummeln und Blumen bestimmen den Traum der einen Schwester (Hanan Kadur).

Und hier, wie immer die Links:

Mellany Amar

Hanan Kadur

Sora

Wiebke Quenzel von Artmorphose

Ludmilla und Monika

Das Schlussbild von „Die Drei Rosen“, wo alle Akteure noch einmal versammelt sind.

Die Bilder stammen übrigens von Ralf Jedamzik.

So, und jetzt möchte ich mich für heute von Euch verabschieden. Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!!

Tschüß … Eure Chiara Naurelen