BellyPod #55: Mahmoud Reda – Tänzer, Choreograf, Tanzlegende

 

Im Juli ist einer der ganz großen Tänzer und Choreografen von uns gegangen – Mahmoud Reda. Mit diesem Podcast möchte ich einen kurzen Blick auf sein Leben und Wirken geben.

(Bild: www.cdf.gov.eg)

Jahrzehntelang hat Mahmoud Reda die orientalische Tanzwelt geformt sowie gefördert. Seine besondere Leidenschaft galt der Folklore, die er bühnenreif gemacht hat. Wie kein anderer hat er es verstanden, die große Vielfalt des orientalischen Tanzes einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Bild könnte enthalten: 1 Person

(Mahmoud Reda zu Beginn seiner Karriere. Bild: facebook, Mahmoud Reda Style)

Vielen Dank, Mahmoud Reda für die Inspiration und das immense Wissen, dass du Generationen von Tänzern und Tänzerinnen weitergegeben hast! Ein Quell des Wissens ist nun versiegt für immer.

Ruhe in Frieden!

 

 

 

Die Musik der heutigen Sendung stammt von der CD „Oriental Fantasy – Vol. 6 – Flowers of the Orient“ von Beata und Horatio Cifuentes.