BellyPod #47: Im Portrait: Verahzad

Hallo, Merhaba und Salam Aleikoum,

es ist zwar schon wieder ein paar Tage her, aber ich wünsche Euch allen trotzdem ein wunderschönes und ereignisreiches Jahr voll mit Tanz, Emotionen und Musik. Auftakt ins neue Sendejahr wird dieser Podcast über eine tolle Künstlerin: Verahzad.

Sie ist eine tolle Tänzerin mit südamerikanischem Temperament, eine wundervolle Dozentin mit ganz viel Herz, schier unerschöpflichem Wissensvorrat sowie einem federleicht anmutendem Wortwitz. Spaß am Tanzen und Spaß am Unterrichten gehen bei ihr Hand in Hand. Verahzad muss man/frau erlebt haben, damit mein Enthusiasmus verständlich wird.

Energiebündel Verahzad (Vera Rietsch) heizte die Stimmung richtig ein.

Energiebündel Verahzad (Vera Rietsch) heizte die Stimmung richtig ein.

 

Vielen Dank an Verahzad für das Interview. Ich hoffe, dass wir unser Gespräch bald fortsetzen können.

Wer Verahzad als Dozentin erleben möchte, hat nicht nur in ihren Kursen die Gelegenheit dazu, sondern auch bei der „World of Orient“ in Hannover am 02.-04. März 2018. Es lohnt sich!

Das war’s dann mal wieder. Die Musik der heutigen Sendung stammt von der CD „Cairo Nights, Vol. 5″ von Dr. Samy Farag. Sie ist erhältlich bei Canzone-online oder direkt bei Dr. Samy Farag. Auch bei Spotify oder Deezer ist sie zu finden. Soweit mir bekannt, ist die CD gemafrei!

Tschüß und bis bald

Eure Chiara Naurelen

Kommentar verfassen