BellyPod #31: Im Portrait – Nadine Bernhard

Hallo, Merhaba und Salam Aleikoum,

der Sommer ist vorbei, der Herbst hat Einzug gehalten und der BellyPod geht in die nächste Runde. Auftakt nach der Sommerpause ist ein weiteres Tänzerinnen-Portrait, diesmal von Nadine Bernhard.
Nadine ist eine noch recht junge Dozentin, die im Tanz ihre Berufung gefunden hat. Im Bundesverband für orientalischen Tanz unterrichtet sie die Seminare „Trainingsaufbau für Tänzerinnen“ sowie „Raks Sharki“. Nadine war so lieb und hat mir ein wenig über ihren bisherigen Werdegang erzählt.

 

(Nadine Bernhard auf der „Oriental Secrets Show“ in Wien 2015, Archiv Nadine Bernhard)

Die Musik, die Ihr in diesem Podcast hört, stammt von der CD „Oriental Fantasy, Vol. 6, Flowers of the Orient“ von Beata und Horatio Cifuentes und ist natürlich gemafrei.
Die nächste Ausgabe des BellyPod wird sich wieder mit orientalischen Rhythmen beschäftigen.
Jetzt wünsche ich Euch nur noch einen schönen Herbstauftakt.

Tschüss und bis bald Eure
Chiara Naurelen

Kommentar verfassen